Unter Drogen Pkw geführt

Bad Rappenau 

Weil er am Sonntag kurz nach 0 Uhr wiederholt mit seinem Pkw mit quietschenden Reifen in Bad Rappenau durch den Kreisverkehr an der Raiffeisenstraße fuhr, wurde der 21-jährige Fahrer des BMW von einer Streife des Polizeipostens Bad Rappenau kontrolliert.

Da während der Kontrolle Anzeichen auf Drogenkonsum festgestellt wurden und ein Drogenvortest positiv verlief, musste der junge Mann die Beamten zu einer Blutentnahme begleiten. Sein Führerschein wurde einbehalten. Er muss nun mit einer Anzeige und einem Fahrverbot rechnen.