Unfallursache Alkohol?

Bad Friedrichshall 

Email

Alkoholische Beeinflussung und überhöhte Geschwindigkeit waren wohl die Ursache eines Unfalls am frühen Mittwochmorgen in Bad Friedrichshall.

Ein 18-Jähriger befuhr mit seinem VW Passat den Palisadenring im Ortsteil Plattenwald, als der Wagen am Ende einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort stieß das Auto frontal gegen einen geparkten Smart, der durch die Wucht des Aufpralls auf einen Fiat geschoben wurde. Der Fiat landete dann an einem Baum. Eine von diesem Auto herausfallende Seitenscheibe beschädigte noch einen dort stehenden Ford, wie die Polizei Heilbronn am Donnerstag mitteilte.

Der junge Mann fuhr mit seinem beschädigten VW noch zwei Kilometer weiter bis ins Wochenendhausgebiet von Neckarsulm-Amorbach. Dort stellte er das Fahrzeug ab und ging zu Fuß nach Hause. Dort fand ihn die Polizei. Er musste zu einer Blutentnahme mitkommen.