Unfallflucht ohne Fahrerlaubnis

Gundelsheim 

Email

Ohne Fahrerlaubnis war ein 19-Jähriger am Abend des vergangenen Freitags in Gundelsheim-Obergriesheim unterwegs.

Wie Zeugen beobachteten, fuhr der junge Mann mit seinem Opel mit überhöhter Geschwindigkeit in der Ortschaft umher und ließ auf dem Sportplatz seinen Wagen "driften". Dabei blieb der PKW aber an einem geparkten VW Up hängen.Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, fuhr er nach dem Unfall weiter. 

Ein Zeuge verfolgte ihn und konnte ihn kurz darauf stoppen. Der Opelfahrer flüchtete zu Fuß, konnte aber ermittelt werden. Die Polizei stellte fest, dass der 19 Jahre alte Mann keinen Führerschein besitzt. Der Besitzer des Opels saß bei dem Unfall ebenfalls im Wagen. Er erhält eine Anzeige wegen des Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.