Unfallflucht: Ursache Alkohol?

Heilbronn 

Email

Hatte ein Autofahrer am Sonntagnachmittag zu viel Alkohol getrunken und beging deshalb in Heilbronn eine Unfallflucht? Das ist Gegenstand der Ermittlungen der Polizei.

Der Unbekannte befuhr mit seinem Audi kurz vor 17 Uhr die Heuchelbergstraße und wendete in einer Hofeinfahrt. Dabei stieß sein Auto mit dem Heck gegen einen geparkten Mercedes Citan, an dem Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro entstand. Nach dem Unfall fuhr der Verursacher weg, hielt aber nach einigen Metern an. Es stiegen zwei Männer aus, die zu Fuß torkelnd weggingen. Der Fahrer des Wagens gab Gas und verschwand, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Vorfall und notierte sich das Kennzeichen des Audis. Der Fahrer konnte bislang noch nicht angetroffen werden.