Unfall mit drei Fahrzeugen

Cleebronn 

Drei Fahrzeuge waren Mittwochfrüh bei einem Unfall in der Bönnigheimer Straße in Cleebronn beteiligt. Ein Rettungswagen war gegen 5.50 Uhr auf der Kreisstraße von Bönnigheim kommend in Richtung Katharinenplaisir unterwegs.

Als er nach rechts in Richtung Cleebronn abbiegen wollte, übersah der 20-Jährige einen von Freudental kommenden Mercedes. Dessen 37-Jährige Fahrerin beabsichtigte, an der rechtsseitigen Einmündung der Kreisstraße weiter geradeaus in Richtung Cleebronn zu fahren.

Beim Zusammenstoß wurde der Mercedes vom Rettungswagen abgewiesen und prallte dann gegen den entgegenkommenden Lkw eines 40-Jährigen. Die 37-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 14.000 Euro.