Unfall mit Kleintransporter

Heilbronn 

Fast 20.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Montagmorgen in Heilbronn.

Ein 55-Jähriger überholte einen an der Kreuzung Gartenstraße/Geschwister-Scholl-Straße verkehrsbedingt wartenden Fahrschul-PKW. Als er in den Kreuzungsbereich einfuhr, kam dort gerade ein 44-Jähriger mit seinem Ford Transit angefahren und es kam zum Zusammenstoß. Zum Glück wurde niemand verletzt.