Unfall in Heilbronn: Verspätungen auf Stadtbahnlinie

Heilbronn  Wegen eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag in der Heilbronner Innenstadt kommt es noch längere Zeit zu Verzögerungen und Ausfällen. Betroffen sind die Linien S4, S41 und S42.

Email

Wegen eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag in der Heilbronner Innenstadt kommt es noch längere Zeit zu Verzögerungen und Ausfällen. Betroffen sind die Linien S4, S41 und S42.

Nach Informationen von Stimme.de war am Mittag gegen 13.48 Uhr eine Autofahrerin am Neckarturm Heilbronn mit ihrem Wagen gegen eine Stadtbahn geprallt. Der genaue Unfallhergang ist noch nicht bekannt. Die Frau wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt.

Inzwischen ist der Unfall zwar beseitigt, dennoch kommt es nach Angaben von Sarah Fricke, Sprecherin der Albtal-Verkehrsgesellschaft AVG, zu Beeinträchtigungen im Stadtbahnverkehr. „Bis alles wieder im Plan ist, kann es mehrere Stunden dauern.“ Betroffen seien die Stadtbahnlinien, die durch Heilbronn führten, also die Verbindungen von und nach Öhringen und Neckarsulm.