Undankbarer Kneipengast verletzt drei Männer

Zaberfeld 

Email

Ein betrunkener Mann verletzte am frühen Sonntagmorgen in Zaberfeld drei Männer.

Der 25-Jährige stand kurz vor 4 Uhr am Eingang einer Gaststätte. Als er von zwei Männern angesprochen wurde, die ihm ihre Hilfe anboten, schlug er zunächst einem 25-Jährigen ins Gesicht und in den Bauch, so dass dieser eine Treppe hinabstürzte. Dann verletzte er einen 35-Jährigen mit einem Kopfstoß. Als sich dann noch ein 30-Jähriger einmischte, schlug er auch auf diesen ein, wie die Polizei am Montag berichtete.

Die beiden letzteren konnten ihn dann überwältigen und der alarmierten Polizei übergeben. Warum der junge Mann so in Rage geriet, ist unklar. Vermutlich liegt der Grund in der genossenen Alkoholmenge. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von immerhin zweieinhalb Promille.