Über 20 Gartenhäuser aufgebrochen

Neckarsulm 

Weit über 20 Gartenhäuser hat vermutlich immer derselbe Unbekannte in den vergangenen Wochen auf der Gemarkung Neckarsulm aufgebrochen. Der Einbrecher richtete bei seinen Taten in den Kleingartenanlagen am Steppachweg, im Gewann Kalben und am Hängelbach Sachenschaden in Höhe von mehreren tausend Euro an. Seine Beute war eher gering. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Hinweise auf einen Tatverdächtigen gehen an das Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132/93710. Bei einer eventuellen Beobachtung eines Fremden, eventuell ein Wohnsitzloser, in einer Kleingartenanlage, sollte die Polizei sofort über 110 verständigt werden.