Transporter prallt in Heilbronn gegen Baum

Von Adrian Hoffmann

Heilbronn  Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstag gegen 8.30 Uhr in Sontheim gekommen. Ein Transporter-Fahrer prallte gegen einen Baum.

Der Fahrer des Kleintransporters wurde schwer verletzt. Foto: Adrian Hoffmann

Ersten Erkenntnissen zufolge war der Mann von Heilbronn kommend in der Kolpingstraße in Richtung Sontheim unterwegs. Offenbar aufgrund eines medizinischen Notfalls kam er von der Straße ab, querte die Gegenfahrbahn und stieß gegen einen Baum.

Zunächst hieß es, der Fahrer sei eingeklemmt. Doch die hinzugerufene Feuerwehr musste ihn nicht befreien. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Transporter entstand hoher Sachschaden. 

Es waren keine weiteren Fahrzeuge am Unfall beteiligt. Die Passagiere eines gut gefüllten Linienbusses mussten am Unfallort den Bus verlassen. Alle hätten für die Situation Verständnis gehabt, sagt Busfahrerin Sabrine Janke. Sie seien dann zu umliegenden Bushaltestellen gelaufen.