Totalschaden verursacht und geflohen

Ilsfeld 

Mehrere tausend Euro Sachschaden sind am Dienstagvormittag bei einem Unfall in Ilsfeld entstanden. In der Zeit zwischen 10 und 11.15 Uhr blieb ein größeres Fahrzeug an einem in der Straße Kleine Hasengasse geparkten Pkw hängen. Das Auto wurde über zehn Meter vom Fahrbahnrand bis mittig in die Einmündung zur Mühlstraße gezogen. An dem Wagen entstand Totalschaden.

Der Unfallverursacher flüchtete. Anhand der Unfallschäden geht die Polizei davon aus, dass der Verursacher mit einem größeren Fahrzeug unterwegs war. Möglicherweise handelt es sich dabei um eine landwirtschaftliche Arbeitsmaschine. Hinweise erbittet das Polizeirevier Weinsberg, Telefon 07134/9920.