Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 6

Erlenbach 

Fotos: Jürgen Kümmerle

Ein 28-jähriger Autofahrer ist am Samstagmorgen bei einem Unfall ums Leben gekommen. Er fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf einen Sattelzug auf und sein BMW verkeilte sich. Die Ursache für den Unfall ist bisher ungeklärt.

Ein rumänischer Sattelzug ist am Samstag gegen 00.50 Uhr im Baustellenbereich der A 6 zwischen Anschlussstelle Neckarsulm und Autobahnkreuz Weinsberg auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Nürnberg gefahren.

Tödlicher Unfall A 6

Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein 28-jähriger BMW-Fahrer aus dem Raum Pforzheim mit hoher Geschwindigkeit auf den Sattelauflieger auf. Der Aufprall war so heftig, dass sich der BMW bis zur C-Säule unter dem Auflieger verkeilte.

Der Fahrer des BMW erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Sachschaden beträgt ca. 8000 Euro.