Sprenggranate entdeckt

Bad Friedrichshall 

Email
Bei Baggerarbeiten in der Mühlstraße in Bad Friedrichshall-Kochendorf wurde am Mittwochnachmittag, gegen 13.45 Uhr, eine Sprenggranate ausgehoben. Bei einer Überprüfung durch Beamte des örtlichen Polizeipostens wurde die Granate abgesichert und der Kampfmittelbeseitigungsdienst informiert. Die Spezialisten holten die 40 Zentimeter große Granate fachgerecht ab.