Sportheim Tiefenbach: Brandursache steht fest

Gundelsheim-Tiefenbach  Ein technischer Defekt hat nach Angaben der Polizei zu dem vernichtenden Feuer im Gundelsheimer Stadtteil Tiefenbach geführt. Außerdem steht nun auch die Schadenssumme fest.

Email

Die Brandermittler des Heilbronner Polizeipräsidiums und ein Gutachter waren nach Angaben von Polizeisprecher Rainer Köller vor Ort. Demnach habe ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst. „Es gab einen Kurzschluss mit einem heißen Lichtbogen“, erklärte Köller auf Stimme-Anfrage. Das Feuer sei im Bereich der Umkleidekabine ausgebrochen. Wie berichtet, war das Tiefenbacher Sportheim vor einer Woche in der Nacht von Freitag auf Samstag niedergebrannt.  Den Schaden bezifferte die Polizei mit etwa 500.000 bis 600.000 Euro.

Hier geht es zum Artikel vom Tag nach dem Brand: "Sportheim in Gundelsheim-Tiefenbach brennt komplett aus"