Sinnlose Zerstörungswut

Nordheim 

Email

Noch ist unklar, was einen 17-Jährigen so wütend machte, dass er am frühen Samstagabend in Nordheim auf mindestens drei Fahrzeuge einschlug und zwei von diesen dadurch beschädigte. Der junge Mann war mit einer Verwandten unterwegs und hatte offenbar dem Alkohol kräftig zugesprochen. Er konnte, nachdem Zeugen die Sachbeschädigungen bei der Polizei gemeldet hatten, unweit des Tatortes festgenommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,7 Promille.