Seniorin von Kleintransporter erfasst und schwer verletzt

Heilbronn 

Email

Völlig unklar ist derzeit der Hergang eine Verkehrsunfalles der sich am Mittwochmorgen, gegen 6.30 Uhr, auf der B39, zwischen Heilbronn-Kirchhausen und Frankenbach ereignet hat. Eine 82-jährige Frau wollte gemeinsam mit ihrer Freundin die Bundesstraße überqueren um zur gegenüberliegenden Bushaltestelle zu gelangen. Hierbei wurde die 82-Jährige von einem Kleintransporter erfasst und schwer verletzt. Ihre Begleiterin blieb unverletzt.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden am Kleintransporter wird auf 2.000 Euro geschätzt.