Seat beschädigt, Verursacher geflüchtet

Neckarsulm 

Email

Ein Unbekannter hat am Donnerstagmittag einen grauen Seat Altea beschädigt, der vor einem Seniorenzentrum in Neckarsulm geparkt war. Gegen 12 Uhr stellte ein 53-Jähriger seinen Wagen auf dem Gelände eines Seniorenheims in der Spitalstraße, am Ende einer als Sackgasse endenden Gebäudezufahrt ab. Als er gegen 14 Uhr zu seinem Fahrzeug zurück kam, entdeckte er an der hinteren rechten Fahrzeugecke Kratzspuren und fremden Lack an seinem Auto.

Die Polizei beziffert den entstandenen Schaden mit einigen hundert Euro. Aufgrund der Lackspuren wird davon ausgegangen, dass der Fahrer eines unbekannten blauen Wagens beim Rangieren an dem Seat hängen blieb. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder Hinweise auf ein beschädigtes blaues Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter der Nummer 07132 93710 beim Polizeirevier in Neckarsulm zu melden.