Schwerverletzter nach Unfall gestorben

Güglingen 

Ein 25-Jähriger ist acht Tage nach einem Unfall im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Der junge Mann war am Samstagmorgen, 8. Juni, mit seinem BMW zwischen Brackenheim und Güglingen unterwegs. Der Wagen geriet ins Schleudern, kam von der Straße ab, prallte mit großer Wucht gegen einen Baum und kam am Ende auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer musste schon am Unfallort reanimiert werden, der Beifahrer erlitt leichte Verletzungen.