Schwerer Unfall auf A81 bei Ilsfeld

Ilsfeld  Bei einem Unfall auf der Autobahn 81 bei Ilsfeld ist am Donnerstagabend ein Mann schwer verletzt worden. An der Unfallstelle staute sich der Verkehr auf mehreren Kilometern.

Email

Bei einem Unfall auf der Autobahn 81 bei Ilsfeld ist am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr ein Mann schwer verletzt worden. An der Unfallstelle staute sich der Verkehr auf mehreren Kilometern.


Der Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung Stuttgart, kurz vor der Ausfahrt Ilsfeld. Auf der mittleren Spur kollidierten zwei Autos: Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein Opel einem Audi hinten auf. Nach dem Aufprall kam der Opel von der Autobahn ab und landete in einem Straßengraben auf der Seite.

Der Opel-Fahrer wurde durch den Unfall im Auto eingeklemmt. Der Unterboden des Wagens fing Feuer. Der Brand konnte durch einen geistesgegenwärtig reagierenden Lkw-Fahrer gelöscht werden. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten den Opel-Fahrer schwer verletzt aus seinem Fahrzeug. Eine Person im zweiten beteiligten Auto erlitt leichte Verletzungen.

Die Feuerwehren aus Untergruppenbach und Heilbronn waren mit insgesamt drei Einsatzfahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort. 

An der Unfallstelle waren während der Bergungsarbeiten die rechte Fahrspur sowie die Ausfahrtsspur gesperrt. das

>>Aktuelle Verkehrsnachrichten