Schwelbrand im Keller des Leingartener Hallenbads

Leingarten 

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es im Technikraum des Hallenbads in Leingarten Donnerstagnachmittag zu einem Schwelbrand. Gegen 15 Uhr wurde der Brand im Keller des Bads entdeckt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Diese hatte den Brand in einem Schaltschrank schnell unter Kontrolle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 1000 Euro. Die Feuerwehr Leingarten war mit 18 Feuerwehrleuten im Einsatz.