Rücksichtslos überholt und Unfall verursacht

Bad Friedrichshall 

Email

Am Montagnachmittag überholte ein Autofahrer mit einem roten Suzuki Swift gegen 16.30 Uhr auf der Strecke von Untergriesheim Richtung Bad Friedrichshall einen Zuckerrüben-Laster trotz Gegenverkehr. Die entgegenkommende Fahrerin eines Passat musste eine Vollbremsung machen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden.

Der nachfolgende Fahrer in einem Golf konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Passat auf. Ein dem Golf folgender Mercedes-Fahrer wich in den Graben aus, um einen weiteren Auffahrunfall zu verhindern. 

Der Überholer flüchtete von der Unfallstelle. Im Passat wurde ein zweijähriger Junge leicht verletzt. Hinweise zu dem flüchtigen Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Neckarsulm unter der Nummer 07132/93710 entgegen.