Roter Kombi mit Tuttlinger Kennzeichen gesucht

Neckarsulm 

Die Polizei sucht den Verursacher sowie Zeugen eines Unfalls, der sich am Mittwochvormittag auf der B27 auf Höhe der Autobahn-Anschlussstelle Neckarsulm ereignet hat.

Ein 57-Jähriger fuhr mit seinem blauen VW-Transporter gegen 10.30 Uhr auf der rechten Fahrspur der Bundesstraße von Neckarsulm in Richtung Heilbronn. An der Anschlussstelle der A6 fuhr ein Unbekannter von der Abfahrt der Autobahn nach links auf den Fahrstreifen des Transporters. Dessen Fahrer musste nach links ausweichen, um einen Unfall zu verhindern. Der Anhänger am Transporter stieß deswegen mit einem schwarzen VW Polo zusammen, mit dem eine 31-Jährige auf der linken Fahrspur gerade den Transporter überholen wollte.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der auf die B27 einfahrende Unfallverursacher gab Gas und fuhr in Richtung Heilbronn weiter. Bei dessen Fahrzeug handelt es sich um einen roten VW Passat Kombi mit Tuttlinger Kennzeichen (TUT). Hinweise werden erbittet das Polizeirevier Neckarsulm unter der Telefonnummer 07132 93710.