Radfahrer wird von Auto erfasst

Heilbronn 

Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Fahrradfahrer ist der 37-jährige Radfahrer am Dienstagmorgen schwer verletzt worden. Der 19-Jährige befuhr mit dem Opel gegen 8.40 Uhr die Bahnhofstraße in Heilbronn. Dabei übersah er den 37-Jährigen, wie die Polizei Heilbronn am Mittwoch mitteilte.

Bei der Kollision stürzte der Radfahrer und zog sich schwere Verletzungen zu. Er kam ins Krankenhaus.