Radfahrer tritt Außenspiegel ab

Heilbronn 

Email

Seinen Augen traute ein Zeuge in der Nacht zum Sonntag nicht. Er beobachtete einen Radfahrer, der kurz nach Mitternacht mit seinem Mountainbike die Wollhausstraße befuhr und an drei geparkten Autos im Bereich des Hauptfriedhofs beim Vorbeifahren je einen Außenspiegel kaputt trat. Danach radelte er weiter in Richtung Jägerhausstraße, wie die Polizei Heilbronn am Montag mitteilte.

Die Polizei leitete eine Fahndung nach dem Radfahrer ein, konnte den Unbekannten jedoch nicht mehr antreffen.