Polizeibeamter bei Einsatz verletzt

Heilbronn 

Beamte des Polizeireviers Heilbronn wurden am Samstag um 11.11 Uhr zu einer Streitigkeit in einer Wohnung in der Gartenstraße gerufen. Im Verlauf des Einsatzes wurde der beteiligte 31-Jährige immer ungehaltener und aggressiver. Bei der Gewahrsamnahme trat der Mann nach einem Beamten, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Daneben beleidigte er die eingesetzten Beamten.

Der 31-Jährige sieht nun einer Strafanzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte sowie zusätzlich eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz entgegen.