Polizei kontrolliert Einhaltung der Corona-Regeln übers Wochenende

Heilbronn 

Email

Erwartungsgemäß haben am vergangenen Wochenende strahlender Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad die Bürger in die Natur gelockt. Die Polizei war darauf vorbereitet und verstärkte im Stadt- und Landkreis Heilbronn die Präsenz an den Naherholungszielen wie Wartberg, Ehmetsklinge und vor allem am Breitenauer See. Hier herrschte, gerade am Sonntagnachmittag, ein reger Besucherverkehr.

Die meisten Bürger zeigten Verständnis für die angeordneten Einschränkungen und hielten sich an die Regeln. Nur wenige mussten ermahnt und auf die Regeln der Corona-Verordnung hingewiesen werden. Eine Anzeige musste weder am Samstag noch am Sonntag am Breitenauer See gefertigt werden. Ein beliebtes Fotomotiv waren die zwei Polizeireiter, die am Breitenauer See hoch zu Roß unterwegs waren.

Foto: Andreas Veigel

Im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Heilbronns wurden am Samstag 46 Verstöße und am Sonntag 40 Verstöße gegen die Corona-Verordnung durch die Polizei geahndet.