Pedelecfahrer verletzt, Unfallverursacher geflüchtet?

Heilbronn 

Email

Ein von hinten heranfahrendes Auto habe sein E-Bike gerammt, woraufhin er gestürzt sei und sich verletzt habe.

Das gab ein 20-Jähriger nach einem Unfall am Samstag, gegen 2 Uhr, gegenüber der Polizei an. Er sei mit seinem Pedelec auf der Badstraße gefahren, als der Unfall geschah. Da er widersprüchliche Angaben machte, es keine Unfallspuren oder keine entsprechenden Beschädigungen am Pedelec gab und der junge Mann offensichtlich unter alkoholischer Beeinflussung stand, wegen der er zu einer Blutentnahme mitkommen musste, sucht die Polizei nach Zeugen, die den Unfall gesehen haben.

Hinweise gehen an das Polizeirevier Heilbronn, Telefon 07131 104-2500.