Öl auf der Fahrbahn - Zeugen gesucht

Ilsfeld 

Rund 100 Quadratmeter Fahrbahn der Ilsfelder Steinbeisstraße sind am Montagmorgen mit Öl verschmiert gewesen. Wie sich herausstellte hatte ein Unbekannter an der Stelle bereits vor einigen Tagen einen Karton abgestellt, in dem sich drei Tabakdosen befanden. Diese waren mit altem Motorenöl gefüllt. Aus irgendeinem Grund fiel eine der unverschlossenen Dosen um und das Öl lief aus und verbreitete sich gegen 7 Uhr auf der Straße. Zum Glück gelangte nur eine kleine Menge in die Kanalisation.

Die Ilsfelder Feuerwehr war wegen der verölten Fahrbahn im Einsatz, der örtliche Bauhof zur Entsorgung der Dosen. Die Polizei hofft, dass jemand gesehen hat, wer den Karton in der Steinbeisstraße abstellte. Hinweise werden erbeten an das Polizeirevier Weinsberg, Telefon 07134/9920.