Nach Unfall weißer BMW gesucht

Neuenstadt 

Nach einem Unfall bei Neuenstadt am Montagvormittag sucht die Polizei einen weißen BMW und dessen Fahrer.

Gegen 10.45 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Motorrad vom Brambacher Hof in Richtung Neckarsulm-Dahenfeld. In einer langgezogenen Linkskurve wurde er von dem weißen BMW überholt. Dessen Fahrer musste aufgrund Gegenverkehrs frühzeitig einscheren, weshalb der Motorradfahrer stark bremste. Dabei kam die Suzuki nach rechts von der Straße ab und der junge Mann stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Überholer flüchtete in Richtung Dahenfeld, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. 

Verkehrsteilnehmer berichteten, dass der Unbekannte "eine flotte Fahrweise" an den Tag legte und so hofft die Polizei auf weitere Zeugen oder Geschädigte, die schon vor dem Unfall oder auch danach im Bereich zwischen Neuenstadt und Neckarsulm gefährdet wurden. Bekannt ist von dem BMW nur, dass es kein SUV ist. Der Fahrer war ein Mann.

Hinweise auf ihn oder sein Auto gehen an das Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710.