Nach Unfall geflüchtet

Heilbronn 

Email

Mehr als 2.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Samstag in Heilbronn, bei dem der Verursacher im Anschluss flüchtete.

Ein 19-Jähriger parkte seinen Mercedes um 4 Uhr in der Klingenberger Straße, vor dem Gebäude Nummer 34. Als er um 13.30 Uhr zu dem Wagen zurückkam, war dieser vorne links beschädigt.

Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07131 204060 beim Polizeirevier Heilbronn-Böckingen zu melden.