Motorradfahrer verletzt

Heilbronn 

Mit leichten Verletzungen musste am Donnerstagmorgen nach einem Unfall in Heilbronn ein Motorradfahrer vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Der 19-Jährige stand in der Pestalozzistraße mit seiner Kawasaki wartend hinter dem PKW eines 22-Jährigen. Dieser fuhr plötzlich rückwärts und übersah dabei offenbar das Motorrad. Der Kradfahrer stürzte und zog sich dabei die Verletzungen zu.