Motorradfahrer schwer verletzt

Bad Friedrichshall 

Email

Mit schwersten Verletzungen musste der Rettungsdienst nach einem Unfall am Montagmittag bei Bad Friedrichshall in eine Klinik fahren.

Ein 66-Jähriger befuhr die B 27 von Neckarsulm in Richtung Mosbach. Offenbar verpasste er die Abfahrt Bad Friedrichshall-Kochendorf, bremste und fuhr auf die Sperrfläche auf der linken Seite. Ein nachfolgender Motorradfahrer bemerkte dies offenbar zu spät. Seine Kawasaki prallte gegen den Dacia und der Fahrer stürzte auf die Fahrbahn.