Motorradfahrer nach Unfall im Krankenhaus

Erlenbach 

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstag bei Erlenbach liegt ein Motorradfahrer mit leichten Verletzungen im Krankenhaus. Gegen 15 Uhr fuhr der Mann von Landesstraße von Weinsberg kommend in Fahrtrichtung Neckarsulm. Auf Höhe Erlenbach übersah der 28-jährige Motorradfahrer vermutlich aus Unachtsamkeit, dass vor ihm eine 46-jährige Toyota-Fahrerin verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen musste.Er fuhr ungebremst auf das Auto auf und stürzte zu Boden. Insgesamt entstand Sachschaden von knapp 6000 Euro.