Mopedfahrer schwer verletzt

Ilsfeld 

Schwer verletzt musste der Rettungsdienst am Mittwochmittag einen Mopedfahrer nach einem Unfall in Ilsfeld ins Krankenhaus bringen.

Ein 24-Jähriger fuhr mit seinem PKW auf der Robert-Mayer-Straße in Richtung Burgweg und übersah offenbar an einer Kreuzung das heranfahrende Leichtkraftrad eines 17-Jährigen. Durch den Aufprall des Mopeds auf den Audi stürzte der junge Mann und verletzte sich dabei schwer. Der Lenker des Autos blieb unverletzt.