Mit 2,82 Promille über die Autobahn

Weinsberg 

Email

Mit 2,82 Promille war ein Mann am Montagabend auf der A6 unterwegs. Im Bereich der Überleitung zur A81 konnten Beamte der Autobahnpolizei seinen Wagen stoppen. Zuvor war er durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Der Mann musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.