Mercedes und Traktor nach Unfall gesucht

Möckmühl 

Email

Auf der Fahrt von Möckmühl in Richtung Züttlingen musste die Fahrerin eines Skodas am Dienstagmorgen gegen 11.20 Uhr stark abbremsen, sodass es zu einem Auffahrunfall durch einen hinter ihr fahrenden Mercedes kam. Den Grund für den Bremsvorgang lieferte ein silberner Mercedes, der auf der Gegenfahrbahn einen Traktor überholte. Die Skoda-Fahrerin konnte nur durch die Vollbremsung einen Frontalzusammenstoß vermeiden. 

Weder der Fahrer des Traktors noch der oder die Fahrer des Mercedes sind derzeit bekannt. Beide Fahrzeuge fuhren trotz des Unfalls weiter. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden an beiden Pkw liegt bei circa 1.500 Euro.

Die Polizei Neckarsulm hat die Ermittlungen wegen Straßenverkehrsgefährdung aufgenommen und sucht Zeugen des Unfalls. Insbesondere der Fahrer des Traktors wird aufgefordert, sich unter der Telefonnummer 07132 93710 zu melden.