Mehrere Fahrzeuge beschädigt

Widdern 

Hohen Sachschaden richtete ein Unbekannter am späten Sonntagabend in der Nähe des Festgeländes des Widderner Pfingstmarktes an.

Der Täter beschädigte in der Zeit zwischen 22.45 Uhr und 23 Uhr in der Heilbronner Straße geparkte Autos und ein Wohnmobil. Als er die Seitenscheibe des Wohnmobils einschlug, zog er sich eine blutende Verletzung zu.

Die Polizei schließt nicht aus, dass es sich bei dem Täter um einen Festheimkehrer handelte. Hinweise werden erbeten an den Polizeiposten Möckmühl, Telefon 06298 92000.