Maßregelvollzug-Flüchtiger aus Weinsberg festgenommen

Von Adrian Hoffmann

Weinsberg Einer der beiden suchtkranken Straftäter, die Anfang der Woche aus dem Maßregelvollzug am Klinikum am Weissenhof geflohen waren, ist zwischenzeitlich festgenommen worden. Das sagte ein Sprecher der Heilbronner Polizei auf Anfrage von Stimme.de.

Der 41-jährige Mann wurde demnach im Allgäu aufgegriffen und befindet sich nun wieder im Maßregelvollzug, allerdings nicht mehr im „Gelockerten“. Die Polizei fahndet noch nach dem zweiten Abkömmling, von dem nach Einschätzung der Behörde ebenfalls keine Gefahr ausgeht. Die Männer seien auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle untergetaucht. Der zweite Flüchtige ist auch 41 Jahre alt.

Auch in Calw war diese Woche ein 24-jähriger Strafgefangener geflüchtet, der von der Polizei im Gegensatz zu den beiden Männer aus Weinsberg als gefährlich eingeschätzt wurde. Er wurde inzwischen aufgespürt und festgenommen.