Mann wird bewusstlos geschlagen

Heilbronn 

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls in Heilbronn, bei dem ein Mann bewusstlos geschlagen wurde.

Eine Personengruppe wurde am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr im Hauptbahnhof von einem Unbekannten offenbar grundlos angepöbelt und übel beleidigt. Plötzlich schlug er einem 19-Jährigen so stark gegen den Kopf, dass dieser kurzzeitig bewusstlos wurde und vom Rettungsdienst in eine Klinik gefahren werden musste. Der Täter flüchtete in Richtung Innenstadt. 

Eine Sofortfahndung der Polizei mit mehreren Streifen brachte keinen Erfolg. Da der Schläger auch rassistische Äußerungen von sich gab, ermittelt inzwischen der Staatsschutz der Heilbronner Kriminalpolizei.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07131 104-4444 zu melden.