Mann greift Passanten an und geht einfach weiter

Leingarten 

Nach einem Vorfall am Sonntag, 30. Juni in Schluchtern konnte die Polizei inzwischen einen Tatverdächtigen ermitteln, sucht aber noch Zeugen. In der Nacht zu diesem Sonntag ging ein 55-Jähriger gegen 1.45 Uhr in der Brunnengasse in Richtung Badener Straße. Plötzlich sei ein Unbekannter auf ihn losgegangen. Der Angegriffene stürzte und zog sich eine Verletzung am Kopf zu. Anschließend ging der Täter zusammen mit einer blonden Begleiterin weiter.

Zwei Zeugen folgten dem Mann. Als einer von diesen den zu diesem Zeitpunkt noch Unbekannten ansprach, drehte der sich um und schlug dem 25-Jährigen heftig gegen den Kopf. Danach ging er weiter.

Bei dem inzwischen ermittelten Tatverdächtigen handelt es sich um einen 25-Jährigen aus dem Landkreis Heilbronn. Zeugen, die einen der Vorfälle beobachteten möchten sich unter der Telefonnummer 07138/810630 beim Polizeiposten Leintal melden.