Lkw-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Beilstein 

Einfach weitergefahren ist ein Unbekannter mit seinem Lkw, nachdem er in einer Kurve einen auf der Gegenfahrbahn entgegenkommenden VW Touran beschädigte.

Der Lkw-Fahrer war am Dienstag um 9.30 Uhr auf der L1116 in Fahrtrichtung Etzlenswenden unterwegs. Im Verlauf einer Rechtskurve kam er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrspur. Die entgegenkommende Fahrerin eines VW Tourans musste nach rechts ausweichen um einen Zusammenstoß mit dem Lkw zu vermeiden. Hierbei fuhr sie gegen einen Felsen am Straßenrand, wie die Polizei Heilbronn mitteilte.

Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort und interessierte sich offensichtlich nicht für den beschädigten Pkw. Vermutlich handelte es sich um einen weinroten Sattelzug. An dem VW entstand Sachschaden in Höhe von knapp 4.000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten und dessen Lkw geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07134 9920 an das Polizeirevier Weinsberg zu wenden.