Lkw-Fahrer flüchtet nach Unfall

Untergruppenbach 

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen zwischen Vorhof und Unterheinriet sucht die Polizei einen Lkw-Fahrer. Der Unbekannte war gegen 10 Uhr in Richtung Unterheinriet unterwegs. In einem Kurvenbereich kam er teilweise auf die Gegenfahrbahn, wodurch ein BMW im Gegenverkehr ausweichen musste. Der 21-Jährige verlor die Kontrolle über das Auto und kollidierte mit einem anderen Lkw.

Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers handelt es sich um einen auffälligen, grau-silbernen Lkw mit einer ovalen Schnauze und einem Schweizer Kennzeichen. Der Lkw hatte am Heck zwei Fahrräder geladen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 13.000 Euro.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Weinsberg unter der Telefonnummer 07134/992-0 entgegen.