Ladendieb will flüchten

Heilbronn 

Email
Mithilfe eines Kunden gelang es einem Ladendetektiv in einem Lebensmittelgeschäft in der Heilbronner Fleiner Straße, einen Ladendieb festzuhalten. Aufmerksam wurde der Detektiv auf den 37-jährigen Dieb, da aus dessen Rucksack eine Sektflasche ragte. Nach der Kasse, auf diesen Umstand angesprochen, lies der Langfinger seinen Rucksack stehen und wollte flüchten. Durch den Detektiv und einen Kunden konnte der Mann bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Neben Waren im Wert von fast 100 Euro waren auch noch zwei Parfumverpackungen im Rucksack die vermutlich von einem Diebstahl in einem Drogeriemarkt in der Kaiserstraße stammten. Der Angetroffene muss nun mit einer Anzeige rechnen.