Kollision zwischen PKW und Stadtbahn

Heilbronn 

Ein Gesamtschaden in Höhe von circa 4.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch um 15.30
Uhr in der Salzstraße im Bereich des Industrieplatzes.

Der 39-jährige Fahrer eines PKW Fiat befuhr die Salzstraße in Richtung Gaswerkstraße und bog auf Höhe der Bäckerei Trunk nach links ab. Der Fiat-Fahrer übersah dabei eine ordnungsgemäß fahrende Stadtbahn, die den PKW am Ende des Abbiegevorgangs am Fahrzeugheck erfasste.

Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von circa 3.000 Euro, an der Frontseite der Stadtbahn ca. 1.000 Euro.