Kind angefahren

Heilbronn 

Email

Zur stationären Behandlung musste der Rettungsdienst nach einem Unfall am Mittwochmorgen in Heilbronn einen Zehnjährigen in ein Krankenhaus fahren. Der Junge lief vermutlich bei einer auf Rot geschalteten Fußgängerampel über die Fahrbahn der Allee. Er kam dabei direkt vor einen fahrenden Opel, wurde von dem Auto erfasst und auf die Straße geschleudert.