Keine größeren Ausschreitungen bei AfD-Neujahrsempfang

Neckarsulm 

Email

Beim Neujahrsempfang der AfD im Stadt- und Landkreis Heilbronn in der Neckarsulmer Ballei ist es am Dienstagabend zu keinen größeren Ausschreitungen gekommen.

Nach Angaben von Polizeisprecher Rainer Köller, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Heilbronn, hätten sich Teilnehmer der AfD und Gegendemonstranten vom Netzwerk gegen Rechts gegenseitig fotografiert. Dies habe die Polizei untersagt. Mehrere Streifen seien im Einsatz gewesen.

Die AfD habe mit zirka 120 Teilnehmern, das Netzwerk gegen Rechts mit etwa 250 Personen an der Veranstaltung teilgenommen. 


Jürgen Kümmerle

Jürgen Kümmerle

Reporter

Jürgen Kümmerle ist Redakteur im Reporterteam der Heilbronner Stimme. Diese Einheit berichtet über das tagesaktuelle Geschehen in der Region und kümmert sich um investigative Recherchen.