In Gaststätte eingebrochen

Heilbronn 

Die mehrfach verriegelte Haupteingangstür einer Heilbronner Gaststätte in der Unteren Neckarstraße war in der Zeit zwischen Samstag, 2.45 Uhr und 9 Uhr, das Ziel von unbekannten Einbrechern. Diese schafften es allerdings nicht, die Tür aufzuwuchten, weshalb sie ihr Glück an einer Hintertür versuchten. Dort gelang ihnen der Einstieg. Im Lokal brachen sie drei Geldspielautomaten auf und leerten diese, wie die Polizei Heilbronn am Dienstag mitteilte.

Allein der entstandene Sachschaden an den Geräten liegt bei fast 6.000 Euro. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.