Holzstapel in Brand

Beilstein 

Email
Ein nicht vollständig gelöschtes Nutzfeuer auf einem Grundstück im Gewann "Schöne Frau" in Beilstein, hat am Montagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, zum Brand eines Holzstapels geführt. Offenbar war Restglut in der Feuerstelle was dazu führte, dass sich der Holzstapel, circa sieben Meter lang, entzündet. Der Grundstücksbesitzer war in der Annahme, dass sein Nutzfeuer vollständig aus war, zum Mittagessen nach Hause gefahren. Bei seiner Wiederkehr stellte er das großflächige Feuer fest und verständigte die Feuerwehr. Die örtlichen Floriansjünger waren mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort und hatte das Feuer schnell in der gelöscht.