Grüner VW Polo gesucht

Heilbronn 

Nach einem Unfall, der sich bereits am 18. Mai in Heilbronn ereignet hat, sucht die Polizei nach einem grünen VW Polo. Damals fuhr ein Unbekannter mit diesem Polo hinter einem anderen PKW auf der Oststraße. An der Kreuzung mit der Moltkestraße schaltete die Ampel auf Rot, weshalb eine 53-Jährige mit ihrem Opel Meriva anhalten musste. Der Polo-Fahrer reagierte zu spät und fuhr mit seinem Wagen gegen das Heck des Opels. Die Frau wollte daraufhin zur Seite fahren und den Unfall regeln. Der Unbekannte gab Gas und fuhr weiter. In den vergangenen Wochen überprüfte die Polizei zahlreiche Polos, da das Teilkennzeichen HN WV und zwei Zahlen abgelesen wurde. Da die Ermittlungen keinen Erfolg brachten, sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise auf einen grünen VW Polo mit dem Teilkennzeichen HN WV oder ähnlich geben können. Diese Hinweise gehen an das Polizeirevier Heilbronn, Telefon 07131/104-2500.