Glas an Haustür eingetreten

Heilbronn 

Ein betrunkener 18-Jähriger hat am Donnerstagmorgen gegen 6.45 Uhr die Glaseinheit einer Haustür in der Sontheimer Staufenbergstraße beschädigt.

Der junge Mann nutzte hierzu seinen Sportschuh, welchen er gegen die Scheibe warf. Da sich der Schuh nun im Inneren des Hausflurs befand, versuchte er diesen mit einem Ast wieder herauszuangeln. Ein Hausmitbewohner bemerkte dies und hielt den Randalierer bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Offenbar war dieser nicht erfreut, als er die Beamten in Uniform sah. Er verhielt sich verbal aggressiv und folgte keinen Weisungen. Um weitere Störungen durch den Mann zu verhindern, wurde er in Gewahrsam genommen. Seinen Rausch, 1,8 Promille, durfte er im Anschluss in einer Zelle ausschlafen.